+++++ Up-Date zur Corona-Krise+++++

+++ 25.05.2020 Unsere Maßnahmen und Verhaltensweisen finden Sie hier:

Frühstück

  • Einhaltung des Mindestabstands aller Tische von 2 Meter
  • Erweiterung des Frühstückbereiches mit zusätzlichen Räumen wie Büffetraum plus Bistro & Bar
  • Helle, offene und großzügige Räume (hohe Decken), die gut durchlüftet werden
  • Buffetangebote zur Selbstbedienung sind verboten, deshalb bieten wir individuelles Frühstück am Tisch oder wahlweise ein Lunchpaket to go an
  • am Vorabend kann bereits aus unserem vielfältigen Angebot fürs Frühstück auswählen werden

Rezeption

  • Plexiglaswand und Abstandssperre an Rezeption
  • Kontaktlose Bezahlung bevorzugt
  • Gerne vorab Reservierung und Bezahlung per Überweisung oder Kreditkarte (kontaktlose Bezahlung)

Allgemein

  • Aushänge, Informationen und Desinfektionsmittel für Gäste
  • Bereitstellung von Mund- und Nasenschutz
  • Bereithaltung von Einmalhandschuhen
  • Fahrstuhl nur einzeln nutzen, außer aus einem Haushalt /Familie
  • Hygienemaßnahmen der aktuellen Situation angepasst, wie z.B. häufiges desinfizieren von Türklinken, Lichtschaltern und Handläufen an Treppen
  • Reinigungs – und Putzpläne angepasst und erweitert
  • Mitarbeiter informiert, instruiert und sensibilisiert
  • Mitarbeiter tragen Mundschutz und Einmalhandschuhe im Service und auf Etage

Alle unsere Maßnahmen beruhen auf Empfehlungen des DEHOGA und entsprechen der gesetzlichen Vorgaben.

Unser Anliegen ist es, so transparent wie möglich zu sein um Ihnen die Sicherheit zu geben, dass Sie bei uns gut aufgehoben sind. Wir sind ein kleines familiengeführtes  Hotel mit einem hohen Maß an Sauberkeit und Hygiene nicht erst seit der der Corona-Krise.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, bleiben Sie gesund und standhaft.

Familie Mühlau & Ihr Team von HOTEL BAVARIA

Weitere Information von der Stadt Oldenburg finden Sie hier

+++ 20.05.2020 In kleinen Schritten wird die Öffnung von Hotellerie und Gastronomie fortgesetzt. Ab kommenden Montag (25.5.) dürfen Hotels in Niedersachsen wieder für touristische Übernachtungen öffnen. Details dazu wird die neue „Corona-Verordnung“ des Landes Niedersachsen regeln, die für Freitagnachmittag erwartet wird.

++++ 16.04.2020 Die Ausbreitung der Corona-Krise stellt uns alle jeden Tag vor neue Herausforderungen, und gerne möchten wir Sie informieren, wie wir in unserem Haus damit umgehen, um Ihre Gesundheit sicherzustellen. Unser Hotel ist weiterhin für Geschäftsreisende auch während der Corona-Krise geöffnet.

Grundsätzlich gilt nach Beschluss der Bundesregierung vom 15.04.2020:

Bürgerinnen und Bürger bleiben aufgefordert, generell auf private Reisen und Besuche -auch von Verwandten- zu verzichten. Das gilt auch im Inland und für überregionale tagestouristische Ausflüge. Übernachtungsangebote im Inland werden weiterhin nur für notwendige und ausdrücklich nicht touristische Zwecke zur Verfügung gestellt.

Was bedeutet das für uns: Wir dürfen zur Zeit nur Gäste mit geschäftlichen Hintergrund in unserem Hotel aufnehmen. 

Tagesaktuelle Informationen zu den neuesten Entwicklungen in Oldenburg, über die Maskenpflicht und weitere aktuelle Schutzmaßnahmen stellt die Stadt auf ihren Seiten für Sie gebündelt zur Verfügung: www.oldenburg.de/corona.

In unserem Haus sind wir dabei ein Sicherheits- und Hygienekonzept zum Schutz von Gästen und Mitarbeitern zu erstellen.

Selbstverständlich halten wir uns bereits jetzt schon an alle Empfehlungen und Sicherheitsmaßnahmen. Hier nur ein paar Beispiele: Unsere Mitarbeiter tragen beim Frühstück im Service und in der Küche einen Mund- und Nasenschutz. Wir bieten individuelles Frühstück und Kaffeeservice am Tisch an, anstatt Frühstücksbuffet. Vor der Rezeption wurde eine Abstandsmarkierung und eine Plexiglaswand auf der Rezeption angebracht um den Abstand zu gewährleisten. Kontaktlose Bezahlung wird bevorzugt.  Auch die Zimmerreinigung wird durch ein entsprechendes Reinigungskonzept noch gründlicher als bisher gereinigt und desinfiziert. Natürlich halten wir uns an die empfohlenen Hygienevorschriften, wie Händewaschen, desinfizieren von „berührungsintensiven Gegenständen“ und natürlich an die Abstandshaltung von mind. 1,50 m.

Wir alle müssen lernen mit dieser neuen Situation umzugehen und bitten Sie daher um Ihre Nachsicht, falls uns ein Fehler unterlaufen sollte. Bitte weisen Sie uns gerne darauf hin, wir alle lernen jeden Tag neu!

Bleiben Sie zuversichtlich, standhaft und halten Sie Abstand.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen mit unseren Gästen.

Ihr

Hotel Bavaria Oldenburg & Team