sommer-in-oldenburg

Sie möchten Urlaub in Deutschland machen, abseits vom Trubel und Massen? Dann haben wir für Sie das richtige Angebot.

„Sommer in Oldenburg“ unter diesem Motto lädt Oldenburg auch diesem Jahr wieder alle Daheimgebliebenen ab Mitte Juni bis Mitte September auf einen Kurzurlaub ein, um dort Urlaub zu machen, wo noch nicht alle sind und man trotzdem viel erleben kann. In diesem Jahr gibt es übrigens zwei verschiedene Angebote: Der Klassiker und das Fahrradwochenende

Der #sommerinoldenburg wartet auf Sie mit vielen attraktiven Kulturveranstaltungen im Freien wie Konzerten, Open Air Kino, Lesungen und das sogenannte “Fensterln” in der Oldenburger Innenstadt.  Was das genau bedeutet? Verschiedene Künstler servieren an wechselnden Schauplätzen und Fenstern der Geschäfte in der Fußgängerzone rund 10-minütige Kulturhäppchen.

Oldenburg ist übrigens die Fahrradstadt. Wer nicht gerne bergauf fährt, muss einfach hier bei uns im Nordwesten Fahrrad fahren. Hier reichen die Wiesen bis zum Horizont und es gibt keine nennenswerten Steigungen. Nutzen Sie ein Wochenende für einen Kurzurlaub zum Radfahren und unternehmen Tagesausflüge auf der Route um Oldenburg (110km) oder ins Umland auf den fast 800 Kilometern Radrouten, die durch und um Oldenburg herum führen. Routentipps finden Sie hier.

„Sommer in Oldenburg“- Der Klassiker und „Sommer in Oldenburg“ – Das Fahrradwochenende

Beide Angebote können Sie bei uns direkt buchen.

Der Preis ist für beide Angebote pro Person im Doppelzimmer bei 2 Übernachtungen incl. Frühstück und weiteren Leistungen: 119,- €

Also, auf geht’s, Sachen packen Lieben, Lachen Urlaub machen!

Klar, derzeit ist alles ein wenig ungewiss was das Reisen angeht, aber wir helfen Ihnen gerne mit unkomplizierten Stornierungs- oder Umbuchungsregeln.

Jetzt anschauen

Anregungen, wie Sie Ihren Kurztrip, Ihren „Sommer in Oldenburg“ und der Umgebung mit Leben füllen können, finden Sie hier

Wir freuen uns auf Sie!